Dienstag, 8. April 2014

Schildi

Als ich 2012 schwanger war und Geburtstag hatte, schenkte mir meine Oma Schildi. Er war schon lange ein Wunsch von mir, schon bevor ich schwanger wurde, nur damals wollte ihn mir keiner schenken, erst als wir unseren MiniHeld erwarteten ;) Ich liebte ihn sofort! Schildi ist eine Schildkröte und sicherlich einigen bekannt. Er hat auf seinem Panzer den Sternenhimmel gestanzt und wenn es abends dunkel wird, drückt man ein Knöpfchen und er leuchtet ihn an die Decke.
Zu unserem abendlichen Ritual gehört Schildi fest ins Programm. Wenn der MiniHeld noch zu aufgedreht ist, legen bzw. setzten wir uns ins Bett und drücken Schildis Knöpfe. Davon hat er drei. Das heißt in drei verschiedene Farben kann er die Sterne leuchten lassen - grün (mein persönlicher Liebling), blau und bernstein. Auch wird gerne der Klettverschluss auf und zu gemacht, den er am Bauch hat und das Batteriefach verstecken soll, bis der Mini ruhiger geworden ist und ich merke er wird schläfrig. Dann kuscheln wir uns zusammen mit Schildi richtig hin, babbeln vielleicht noch ein bisschen oder trinken sogar noch was und dann ist der MiniHeld auf einmal im Land der Träume.
Schön ist es, unser Abendritual mit der Leuchtschildkröte...
 
 
Werde die Tage mal ein Fotoshooting mit ihm und dem MiniHeld im dunkeln machen müssen.
 
Teste im Moment eine Creme aus der Apotheke. Habe sehr schlechte Haut während der Stillzeit bekommen. Wenn ich sie ca. sechs Wochen erprobt habe, werde ich mal von berichten, bin selbst sehr gespannt und voller Hoffnung!

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    wir haben Schildi als Wärmekissen. :) Finde Schildi total toll. Für Maimädl haben wir bisher noch kein Nachtlicht aber ich habe schon eines ausgeguckt. Mal schauen ob es das im Endeffekt dann auch wird.

    Liebste Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schildkörten sind aber auch was feines, ob als Lichtchen oder Wärmespender ;)
      Ich liebe Nachtlichter, habe mich bisher zurückgehalten und nur zwei Zuhause, Schildi und ein Gespenst von Ikea. Aber habe noch mindestens drei weitere, die ich gerne für den Mini hätte ^^

      Löschen
  2. Ich hab einen Bruder von Schildi auf einem Flohmarkt gesehen und sofort mitgenommen. Bisher hat unser Schildi zwar noch keinen Platz im Abendritual, aber ich hoffe schon fast, dass Mausemaus mal nach einem Einschlaflicht fragt... Oder vielleicht als Deckenbeleuchtung beim abendlichen Vorlesen... In ein paar Monaten oder Jahren. :-)

    LG von Schildkröte zu Schildkröte (mein Favorit ist Bernstein),
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt findet er seinen Platz bald! Kinder lieben so etwas doch, oder?
      Also ich liebe Lichter abends total, hihi, deswegen in die Weihnachtszeit auch so klasse ^^
      Dann hoffe ich Mal mit Dir mit ^^

      Lebe Grüße! ;)

      Löschen