Montag, 23. Juni 2014

Problematische Haut

Heute gewähre ich euch einen kleinen Einblick in meinem Badezimmerschränkchen. Hatte ja vor kurzem schon erzählt, dass ich eine neue Creme am ausprobieren bin. Eau Thermale Avène hat mehrere verschiedene Pflegeprodukte im Angebot. Da meine Haut schon immer sehr unter Unreinheiten leidet und jetzt nach der Schwangerschaft und in der Stillzeit es noch schlimmer wurde, wollte ich die Gel-Creme Cleanance K dieser Marke ausprobieren.
Viel über die Inhalte möchte ich nicht erzählen, wer Interesse hat, kann auf der Seite von Avène sich näher informieren. Das was ich hier schreibe, sind meine Erfahrungen, jeder reagiert anderes auf die Inhaltsstoffe, ich möchte euch nur von meinem Ergebnissen berichten.
Bei mir war es eine Art letzte Hoffnung, doch etwas mehr Geld für dieses Pflegeproduckt auszugeben (was mehr als 3-5€ heißt, mehr kosten meine Badezimmerprodukte in der Regel nicht).
Schon nach kurzem habe ich bemerkt, dass vor allem morgens die sogenannte T-Zone nicht mehr fettig war. Ein sehr schönes Gefühl, da ich doch gerade an den Nasenflügel immer aussehe wie eine Speckschwarte. Doch dies war leider schon das einzig Positive, was ich über die Creme sagen kann. Meine Haut ist ansonsten geblieben wie sie war und nun benutze ich sie seit ca. 13 Wochen durchgehend. Aber das schiebe ich doch mehr auf meine Hormone.
Wenn ich nicht mehr stille, werde ich mir wieder die Pille verschreiben lassen und mal sehen - damals war sie ein Wundermittelchen dagegen. Hoffentlich vertrage ich sie nach der Schwangerschaft genauso gut wie vorher.


Also, mein Fazit etwas genauer:
+ Hat meine Haut nicht ausgetrocknet
+ Fühlt sich beim Auftragen angenehm an
+ Fettige T-Zone ist verschwunden

- Riecht etwas unangenehm, sind aber halt keine Duftstoffe drin.
- Könnte bei offenen Stellen brennen
 

...ob es helfen würd wie versprochen, kann ich nicht sagen. Warte lieber auf meine Stillfreie Zeit und probiere es zusammen mit der Pille, wie das dazugehörende Waschgel aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen