Montag, 27. Januar 2014

Meeresgetier und Seesterne....

Kennt ihr auch das Gefühl, wenn ihr stolz einen Punkt auf der To-Do-Liste abhacken wollt und merkt, dass diese über Nacht schon wieder länger und länger geworden ist? Das Jahr ist nun schon fast einen Monat schwer und meine guten Vorsätze (ja insgeheim habe ich doch welche gemacht!) immer noch nicht in die Tat umgesetzt. Naja, dafür waren wir heute im Sea Life und haben dem MiniHeld ins Staunen gebracht.
 
 

 


Wieder Daheim angekommen, kam mir meine AquaWorld auf einmal so naja.... mini vor. Der PapaHeld meint, genau so muss es auch sein - mini. Passend für uns und unseren Lebensstil. Aber gegen ein etwas größeres hätte ich da trotzdem nichts einzuwenden.


 
Wenn es nach meinen Geschmack eingerichtet ist, die Gupys ein neues und größeres (schöneres mag ich gar nicht sagen, da es neben mini halt auch schön ist) Zuhause gefunden haben, während dann aber Garnelen einziehen, werde ich endlich richtig davon berichten. Mein neues MiniHobby....

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos!! Ich mag Aquarien auch sehr gerne und wir werden tatsächlich bald ein größeres in unser Wohnzimmer "einbauen", mein Mann ist noch am Werkeln weil wir für ein ganz normales mit Unterbauschrank leider keinen Platz haben. Ich werde dann auch davon berichten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich spannend an! Ich mag selbstgewerkeltes so gern ^^ Meins ist ein kleines Fluval Edge, bin ganz stolz drauf (;

      Löschen